Neue Weltordnung

👁️ Kommentare lesen | ✍ Kommentar schreiben

Die Neue Weltordnung ist ein totalitär agierendes Wirtschaftsunternehmen mit den Regierungschefs der Satellitenstaaten in der Chefetage, welches sich von dem mittels Zwang zugeführten Konsumenten politische Produkte bezahlen lässt, welche auf scheindemokratischem Wege hergestellt wurden und ausschließlich dem Erhalt der Firma dienen. Diese Firma ist ein autoanthropophagisches Ökosystem, dessen Abfallprodukte der Ernährung des von ihm industriell verwerteten Biomaterials dienen.

Anmerkung schreiben

Die Benutzung der Kommentarfunktion erfordert keine Angabe von personenbezogenen Daten. Für den Namen kann ein Pseudonym gewählt werden. Wird keine Name angegeben, so erscheint der Autor als »Anonymous«. Werden jedoch personenbezogene Daten angegeben, erteilt der Autor hierzu seine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Über die entsprechenden Datenschutzrechte, insbesondere über den Widerruf, wird in der Datenschutzerklärung aufgeklärt.
Alle Kommentare werden moderiert. Wir speichern keine IP-Adressen! Bei Angabe einer validen E-Mail-Adresse wird der Autor auf Wunsch über die Freischaltung seines Kommentars und/oder über Antworten informiert.