Labora et ora

Eine Neoliberale Groteske zum Zwecke der Erhellung und Vergegenwärtigung der Entstehung prekärer Sozialformen Szenische Lesung 2008 in Berlin Link zur Aufführung: https://cloudup.com/cbBPSF3MKhA basierend auf 40 Zitaten berühmt-berüchtigter Politikdarsteller. 1 Akt 4 Szenen Handlung: Die Erfindung des 3. Arbeitsmarktes durch Gerhard Schröder, Peter Hartz und Wolfgang Clement. Angela Merkel hospitiert. Jesus ist verzweifelt.

Beamtenweihnacht

… mal kurz auf den Punkt gebracht, wie die Dinge im »Rechtsstaat« Bundesrepublik Deutschland so laufen (als Melodie stelle man sich ein bayrisches Umtata-Lied zum Schunkeln vor): Beamtenweihnacht Maria v. Boisse Willst Du straflos Täter sein, geh in den öffentlichen Dienst hinein. In der Amtsstube darfst Du Haare spalten, Hier bist Du Unmensch, darfst Dich … Weiterlesen ↷

Die NEOLIBERALE

INTRO: Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht! Die Neoliberale erkämpft das Wirtschaftsrecht! STROPHE 1: Wir gründen eine Partei _ und die Sorgen sind vorbei. damit es _ uns heute gut geht. Zahlen keine Steuern mehr _ zaubern selber welche her, damit es _ uns morgen gut geht. Liegt das Land dabei im Schlafe … Weiterlesen ↷