#MITTAGSMEDITATION

NIMM DIR FÜNF MINUTEN JEDEN TAG @ 12:00 UHR. ATME LEID (z.B. schwarzen Rauch) EIN & ATME GLÜCK (z.B. weißes Licht) AUS – WO IMMER DU BIST.

DSGVO: Berufsverbot für Heilpraktiker?

Informationen zur Verhinderung der Berufsausübung durch Artikel 9 DSGVO für Heilpraktiker und andere Heil- sowie Pflege- und Betreuungsberufe, welche nicht dem gesetzlichen Berufsgeheimnis (§ 203 StGB) unterliegen.

DSGVO FÜR HEIL- UND PFLEGE­BERUFE ✚ IM ALLGÄU

Datenschutzberatung → Datenschutzüberprüfung → Datenschutz-Folgenabschätzung → Datenschutzmaßnahmen → Datenschutzschulung zur Umsetzung der Europäischen Datenschutz­grundverordnung (DSGVO)

Realitätsgestaltung

Die wenigsten Menschen registrieren, dass sie die eigene und unsere gemeinsame Realität maßgeblich mitgestalten. Realitätsgestaltung ist meist etwas, was andere irgendwie machen und es scheint mit einer Menge Glück zusammenzuhängen. Selbst fühlt man sich meist zu schwach, zu arm, zu irgendetwas – Hauptsache ist das erfolgreiche Klammern an den Trugschluss: Was soll ich allein denn … Weiterlesen ↷

DSGVO: Benutzerdaten auf nicht privaten Webseiten dürfen nicht im Klartext gespeichert werden!

Gemäß Art. 32 Abs. 1 a) DSGVO müssen personenbezogene Daten in der Regel pseudonymisiert und verschlüsselt werden. Viele nicht private Webseiten ermöglichen Benutzern die Registrierung aus unterschiedlichen Gründen, zu unterschiedlichen Zwecken und in unterschiedlichem Ausmaß. Mindestens jedoch erfordert eine solche Registrierung, allein zum Zwecke der folgenden Anmeldung im System, die Angabe eines Benutzernamens, einer E-Mail-Adresse … Weiterlesen ↷

Die deutschen Revolutionen

Landläufig ist der Durchschnittsdeutsche, ebenso wie sein Beobachter im Ausland, der Ansicht, der Durchschnittsdeutsche sei zu faul für Revolutionen. Diese Annahme ist falsch, wenn auch zuzugeben ist, dass der Durchschnittsdeutsche in der Regel keine Lust auf Revolutionen hat, auch weil jede Revolution die Gefahr in sich birgt, dass sie andere Ergebnisse bringt, als der dann … Weiterlesen ↷

Theorie der Progressionsdynamik

Vom Bestreben aller Phänomene zum progressiven Ausgleich zwischen ihren zur Existenz benötigten Extremen. Der progressive Ausgleich: Die Beziehung zwischen Extremen erfordert immer die Existenz einer Mitte, welche die Eigenschaften beider Extreme vereint, ohne sie zu verneinen. Hauptsätze Es ist nicht möglich, ein System vom Einfluss anderer Systeme zu isolieren. Es gibt keine Zustandsänderung, welche durch … Weiterlesen ↷

Das zauberhafte Gemälde

Herr K. betrachtete sein Kunstwerk. Das neue Gemälde gefiel ihm außerordentlich gut. Es war zauberhaft. Es durfte ihm auch außerordentlich gut gefallen, denn er hatte es schließlich gemalt und Eigenlob ist eine unerlässliche Eigenschaft eines Künstlers, denn wer wollte das eigene Werk besser beurteilen können, als der, der es erschuf? Natürlich ließ Herr K. seine … Weiterlesen ↷

Ist die Erhebung von Gebühren für die Wahrnehmung von Grundrechten zulässig?

In der Bundesrepublik Deutschland werden außerhalb der regulären und allgemeinen Steuererhebung in verschiedenen Bereichen spezielle Gebühren für die Wahrnehmung von Grundrechten erhoben. An erster Stelle stehen hier a) die Gerichtskosten für die Wahrnehmung des Grundrechts auf Justizgewährleistung gemäß Art. 19 Abs. 4 GG, wonach jedem, der durch die öffentliche Gewalt in seinen Rechten verletzt wird, … Weiterlesen ↷

Wird das Bundesverfassungsgericht die Sanktionen des § 32 SGB II für verfassungswidrig erklären?

Am 15. Januar 2019 verhandelte das Bundesverfassungsgericht über die Verfassungswidrigkeit der Sanktionen des Hartz IV-Regimes, welches es den Jobcentern erlaubt, Leistungsberechtigten das Existenzminimum auf Null zu kürzen. Die Aussage ist eindeutig: Wer das Existenzminimum kürzt oder vollständig verweigert, gefährdet bewusst und im Namen des Volkes die Existenz des Betroffenen. So simpel funktionierte die deutsche Verwaltung … Weiterlesen ↷

PIGIDA: Patriotischer Islam gegen die Islamisierung des Abendlandes

PIGIDA solidarisiert sich mit PEGIDA (Patriotische Europäer Gegen die Islamisierung des Abendlandes) und fordert: Gebt den Christen das Abendland zurück! Derzeit leben 2,2 Milliarden Christen auf der ganzen Welt und davon lediglich ca. 500 Millionen in Europa! Damit muss Schluss sein! JETZT! Das Abendland gehört den Christen! Ihr seid das Volk! Unser Angebot PIGIDA setzt … Weiterlesen ↷

Das Eigentumsparadoxon

Der Eigentümer kann mit seinem Eigentum nur insoweit nach Belieben verfahren und andere von jeder Einwirkung ausschließen, wie er allein zu dessen Kontrolle in der Lage ist. Der Wert des Eigentums ist demnach abhängig vom Umfang seiner tatsächlichen Kontrolle durch den Eigentümer. Eigentum ist also ausschließlich das Vermögen zur Kontrolle. Danach ist Eigentümer, wer das … Weiterlesen ↷

Wie werden Meinung und Demokratie gesteuert?

Vortrag: Rainer Mausfeld (emeritierter Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Kiel); https://www.uni-kiel.de/psychologie/mausfeld/. Produktion: acTVism Munich e.V.; https://www.actvism.org Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Kann uns die Rückkehr zu durch Gold gedeckte Währungen helfen?

Immer wieder wird seitens uninformierter Kreise behauptet, die Währungen der Welt wären sicherer, wenn wir zurückkehren würden zur Wertdeckung der Währungen durch Gold. Die Quellen dieser Behauptung sind meist auf haupt- oder nebenberufliche Goldhändler oder auf Werbung für diese zurückzuführen. Deshalb lohnt sich ein kurzer überschaubarer und verständlicher Faktencheck: Die insgesamt jemals geförderte Menge Gold … Weiterlesen ↷

Nationalstolz

»Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz seyn könnte, indem er sonst nicht zu Dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen theilt. Wer bedeutende persönliche Vorzüge besitzt, wird vielmehr die Fehler seiner eigenen Nation, da … Weiterlesen ↷

Deutsches Recht für alle?

Das sich aus einem entideologisierten Nationalsozialismus ableitende Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland täuscht eine auf angeblich allgemeingültigen Gesetzen bestehende demokratische Ordnung vor und ist in Wahrheit eine hinter unerfüllbaren Formalien verborgene sowie auf einzelfallbezogener Deklaration von Bedarfsrecht beruhende hermetische Anomie zum Zwecke uneingeschränkter Verwertung von Menschen.

Wahl-O-Mat

Das Parteienkartell im Deutschen Bundestag verursacht und verteidigt in jeder Legislaturperiode einen zunehmend asozialen politischen Status quo, dessen tatsächlich benötigte Veränderung es als Begründung für seine Wiederwahl verspricht. Wie verlässlich ist also das Wahlversprechen einer daran beteiligten politischen Partei, die von ihr in der Vergangenheit verursachten und in der Gegenwart manifestierten Zustände in Zukunft tatsächlich … Weiterlesen ↷

Freie Marktwirtschaft

Die Tatsache, dass wir durch zunehmende staatliche Repression gezwungen werden, Geld als Wert-Fiktion im ständigen Umlauf zu halten zum Zwecke der Zwangsübereignung von Realwerten an eine Minderheit von Dieben und ohne jede Aussicht auf dauerhaftes Eigentum an einem signifikanten Anteil an diesen Realwerten, degradiert uns zu Geldboten, welche sich von den minimalen Brosamen des Geldverkehrs … Weiterlesen ↷

Europäischer Gerichtshof: Rundfunkbeitrag verstößt nicht gegen EU-Recht (Rechtssache C-492/17)

1. Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Tübingen (Deutschland) eingereicht am 11. August 2017 – Südwestrundfunk gegen Tilo Rittinger, Patric Wolter, Harald Zastera, Dagmar Fahner, Layla Sofan, Marc Schulte; Rechtssache C-492/17 2. SCHLUSSANTRÄGE DES GENERALANWALTS MANUEL CAMPOS SÁNCHEZ-BORDONA vom 26. September 2018; Rechtssache C‑492/17 3. URTEIL DES GERICHTSHOFS (Vierte Kammer) 13. Dezember 2018; Rechtssache C-492/17 Nach alledem ist … Weiterlesen ↷

Plebiszite – mehr Demokratie wagen?

alpha-demokratie im Gespräch mit Professor Dr. Uwe Wagschal von der Universität Freiburg. Professor Dr. Uwe Wagschal ist Inhaber der Professur für Vergleichende Regierungslehre. Online bis 12.12.2023 Link: https://www.br.de/mediathek/video/alpha-demokratie-plebiszite-mehr-demokratie-wagen-av:5bd8af21818c610017c06c77

Neue Weltordnung

Die Neue Weltordnung ist ein totalitär agierendes Wirtschaftsunternehmen mit den Regierungschefs der Satellitenstaaten in der Chefetage, welches sich von dem mittels Zwang zugeführten Konsumenten politische Produkte bezahlen lässt, welche auf scheindemokratischem Wege hergestellt wurden und ausschließlich dem Erhalt der Firma dienen. Diese Firma ist ein autoanthropophagisches Ökosystem, dessen Abfallprodukte der Ernährung des von ihm industriell … Weiterlesen ↷

Vorgestellt: »Wake Up Call« von Steve Cutts

»Erst wenn der letzte Kunde gegangen, der letzte Galerist vergiftet, der letzte Künstler gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Kunst nicht kaufen kann.« OTTO FREII Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Zum Inhalt des Films gibt es nicht viel zu sagen, da er für sich selbst spricht bzw. für uns alle. Den … Weiterlesen ↷

Wie sich umweltzerstörender Plastikmüll tatsächlich vermeiden lässt

Wollen wir Kunststoffe mit Geld oder Leben bezahlen? Biologisch nicht abbaubarer oder nicht umweltfreundlich wiederverwertbarer Plastikmüll zerstört unsere Lebensgrundlagen. Gemäß Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG verfügt im Geltungsbereich des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland jeder über das Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Dieses Grundrecht beinhaltet die staatliche Pflicht zur Daseinsfürsorge im Bezug … Weiterlesen ↷

Arbeitsmarktzahlen – was sie verbergen

alpha-demokratie im Gespräch mit Prof. Dr. Enzo Weber von der Universität Regensburg. Enzo Weber ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler. Seit 2011 ist er als Forschungsbereichsleiter am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg tätig und zudem Lehrstuhlinhaber an der Universität Regensburg. Online bis 29.03.2023 Link: https://www.br.de/mediathek/video/alpha-demokratie-29032018-arbeitsmarktzahlen-was-sie-verbergen-av:5a8462d4fb206e001865af1d

Streit um den UN-Migrationspakt

alpha-demokratie im Gespräch mit mit Prof. em. Dr. Tomuschat. Christian Tomuschat ist emeritierter Professor für öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Humboldt-Universität zu Berlin, außerdem ehemaliges Mitglied des UN-Menschenrechtsausschusses und der UN-Völkerrechtskommission.) Online bis 29.11.2023 Link: https://www.br.de/mediathek/video/alpha-demokratie-29112018-streit-um-den-un-migrationspakt-av:5bc6037efdefe20018ca5bc3

Parteienfinanzierung

alpha-demokratie im Gespräch mit Prof. Dr. Martin Morlok. Martin Morlok ist ein deutscher Rechtswissenschaftler. Von 2002 bis zu seinem Ruhestand 2018 war er ordentlicher Professor für „Öffentliches Recht, Rechtstheorie und Rechtssoziologie“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Online bis 28.11.2023 Link: https://www.br.de/mediathek/video/alpha-demokratie-28112018-parteienfinanzierung-av:5bc6028e6bedaa00184fb7fc

Politik und Lobbyismus

alpha-demokratie im Gespräch mit Johannes Wallacher. Johannes Wallacher ist ein deutscher Ökonom und Philosoph. Sein Forschungs- und Arbeitsfeld ist Wirtschaftsethik mit besonderem Fokus auf entwicklungsgerechter Weltwirtschaft und nachhaltiger Ressourcennutzung. Online bis 27.11.2023 Link: https://www.br.de/mediathek/video/alpha-demokratie-27112018-politik-und-lobbyismus-av:5bc601a172ff25001cf50699

Moment amoi!

Documentation of the European Contact Improvisation Teachers Exchange – ECITE – 2006 in Haslach (Austria). Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Das Märchen von der Unabhängigkeit der deutschen Justiz

Gern wird in Deutschland von der Unabhängigkeit der Justiz gesprochen, vorrangig durch Vertreter der Justiz, aber auch von Beamten anderer Teile des staatlichen Gewaltmonopols. Auffällig ist, dass die Floskel insbesondere dann häufig verwendet wird, wenn die Justiz für Handlungen verantwortlich gemacht wird, deren Sinn und Zweck dem unbeteiligten Dritten nicht so recht einleuchten wollen und … Weiterlesen ↷

TOLTECA (1995)

Album 1995 Maria v. Boisse TZOLKIN – the sacred mayan calendar A translation of the mathematical matrix of the Tzolkin into notes. Nagual Goes To Ixtlan Dedicated To Carlos Castaneda. The Art Of Dreaming (dedicated to Carlos Castaneda) MOVE! Memoriam RMX for Hubert Bognermayr Nagual Goes To Ixtlan (instrumental)

Vorgestellt: »Man« von Steve Cutts

»Kunst ist nicht dazu da, die Appartements zu schmücken. Sie ist eine Waffe zum Angriff und Verteidigung gegen den Feind.« Pablo Picasso Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Zum Inhalt des Films gibt es nicht viel zu sagen, da er für sich selbst spricht bzw. für uns alle. Den Youtube-Kanal von Steve Cutts … Weiterlesen ↷

1989

Wir lebten dort in einer Welt, die war Euch nicht bekannt. Keine Autos, aber mächtig viel zu tun. Doch wir mussten dort leben, wurden langsam krank. Denn das war überhaupt nicht unser Land. Nein, das war überhaupt nicht unser Land. Unser Geld war wertlos, Essen gab es fast umsonst. Schule, Miete, Arzt war frei, doch … Weiterlesen ↷

Menschenmaschine

Wir arbeiten hart, wir arbeiten viel, ihr behandelt uns trotzdem wie Vieh. Weil wir wie Schafe sind und ihr die Wölfe seid, in der Verwaltungsindustriekratie. Wo die Menschen nur eine Maschine sind, jedes Rädchen ist geschmiert, mit Euren Lügen über eine bessere Welt, habt ihr unseren Geist verwirrt. Doch ihr habt kein Recht auf die … Weiterlesen ↷

Über sieben Leichen musst Du gehn

Meistens mach ich meine Arbeit ohne Blick für die Menschen und ihr kleines Glück, Meistens lass ich ihnen keine Ruh, klagen Sie, schließ‘ ich die Türen nach mir zu. Manchmal wird mir kalt und manchmal heiß, denn sie ahnen nicht, was ich schon weiß, wüssten sie es, ja dann gäb es Krieg, Und dann such … Weiterlesen ↷

Kapitalismus versus Demokratie

»Was wir erleben, ist das Auseinanderbrechen von Kapitalismus und Demokratie – sie sind nicht mehr länger vereinbar. Weil der Kapitalismus praktisch alles zerstört, was Menschen zusammenbringen kann. Er bringt sie nur noch in einer Sache zusammen: in der Ware, auf dem Markt. Er zerstört jede Grundlage der Gemeinschaft, zersetzt den sozialen Körper und entfesselt ihn … Weiterlesen ↷

Die Manipulation des Menschlichen

»Wir bewegen uns auf eine Zeit zu, in der das Menschliche manipuliert und hergestellt werden kann. Die nutzlosen Teile sollen getilgt werden: die nutzlosen Teile des Menschseins und der Menschheit. Es ist die Stunde des Hoch-Nihilismus und Hoch-Zynismus. Wir ersetzen das Menschliche durch die Kategorien technischer Objekte. Aber nicht durch Verschwörung der Mächtigen, sondern durch … Weiterlesen ↷

Volkszustandsbericht

»Sagt, was habt aus Deutschland ihr gemacht?! Ein Deutschland stark und frei?! Ein Deutschland hoch in Ehren?! Ein Deutschland, drin das Volk sein Hab und Gut kann mehren, Auf aller Wohlergehn ist jedermann bedacht?! Sagt, was habt aus Deutschland ihr gemacht?!« Johannes R. Becher »Tränen des Vaterlandes Anno 1937«

Unsere Grundrechte

Funktionen und Wirkweise der Grundrechte des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland Mit dem Inkrafttreten des Bonner Grundgesetzes am 23.05.1949 sind gemäß Art. 1 Abs. 2 und 3 GG die unverletzlichen Grundrechte gegenüber allen drei Gewalten unmittelbar geltendes Recht geworden. Das bedeutet, dass weder der Gesetzgeber noch die vollziehende Gewalt, geschweige denn die Rechtsprechung die Grundrechte, … Weiterlesen ↷

Es gibt keinen Weg zum Glück

Der Buddhismus wurde vom Buddha bezeichnet als die Lehre von: der Erkenntnis der Existenz von Leid an sich, der Erkenntnis der Bedingungen von Leid als Wirkung dieser Ursachen, der Erkenntnis der verursachten Aufhebung von Leid durch die Veränderung der dazu führenden Bedingungen, der Möglichkeit zur Entwicklung von Ursachen, deren Wirkung die Befreiung von Leid als … Weiterlesen ↷

Deduktion der Zeit

Die Suche nach dem Geltungsgrund, also der Ursache einer Wirkung kann nicht ins Endlose gehen, da die Erkenntnis einer Ursache immer zuerst die Erkenntnis des eigenen Wissens ist. Sie muss bei einer Ursache enden, die als letzte, höchste vorausgesetzt wird. Als höchste Ursache muss sie vorausgesetzt sein, da sie nicht von einer Autorität gesetzt sein … Weiterlesen ↷

Wer ist Eigentümer der Spenden & staatlichen Zuwendungen an die SPD?

Das Grundgesetz zur Transparenzpflicht bzgl. des Vermögens von politischen Parteien Art. 21 Abs. 1 GG Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit. Ihre Gründung ist frei. Ihre innere Ordnung muß demokratischen Grundsätzen entsprechen. Sie müssen über die Herkunft und Verwendung ihrer Mittel sowie über ihr Vermögen öffentlich Rechenschaft geben. Auszüge aus der … Weiterlesen ↷

Labora et ora

Eine Neoliberale Groteske zum Zwecke der Erhellung und Vergegenwärtigung der Entstehung prekärer Sozialformen Szenische Lesung 2008 in Berlin Link zur Aufführung: https://cloudup.com/cbBPSF3MKhA basierend auf 40 Zitaten berühmt-berüchtigter Politikdarsteller. 1 Akt 4 Szenen Handlung: Die Erfindung des 3. Arbeitsmarktes durch Gerhard Schröder, Peter Hartz und Wolfgang Clement. Angela Merkel hospitiert. Jesus ist verzweifelt.

Vier Edle Wahrheiten

Eine Phänomenologie der Phänomene. »Unsere Gegenwart erinnern, verinnerlichen, wahrnehmen wir mit Bewusstsein; sie ist der Montagepunkt unserer Intentionen in Vergangenheit und Zukunft. Unsere Gegenwart gibt uns Auskunft, was wir wollten, wollen und wollen werden. Wir können nur die Gegenwart nutzen, um unsere Vergangenheit zu sehen und unsere Zukunft zu beabsichtigen. Wir sind, was wir sein … Weiterlesen ↷

Meditation & Kunst

Was ist Meditation? Meditation ist ein System zur Schaffung willkürlicher Koordinaten im Bewusstsein, welche die Art unserer Bewegung im geistigen und materiellen Raum beeinflussen. Dieser willkürliche Eingriff in die Koordinatenstruktur unseres Bewusstsein schafft Perspektiven, die weitab von unseren herkömmlichen und unbewussten Alternativen liegen. Kunst beruht auf ähnlichen Prämissen. Ähnlich der Meditation können wir davon ausgehen, … Weiterlesen ↷

Meditation

I. Grundlagen (EAVAE) Entspannung – alles kommt zur Ruhe Aufbau – Einzelelemente visualisieren und zusammenfügen Versenkung – reine Beobachtung der Gedanken und Gefühle Abbau – Einzelelemente visualisieren und auseinanderbauen Entspannung – alles bleibt in Ruhe II. Mediation auf Form Schwerpunkt: Aufbau und Abbau. III. Mediation auf Raum Schwerpunkt: Versenkung. Erläuterungen Madhyamaka – Der Mittlere Weg … Weiterlesen ↷

Desiderata 2

Gehe Deinen Weg gelassen inmitten von Lärm und Hast und denke immer an den Frieden der Stille. Soweit als möglich, ohne andere aufzugeben, sei auf gutem Fuß mit jedermann. Sprich Deine erkannte Wahrheit ruhig und klar aus und höre anderen zu, auch wenn sie scheinbar langweilig und unwissend reden, denn auch sie haben an ihrem … Weiterlesen ↷

Vor und nach den Wahlen

Also diesmal muß alles ganz anders werden! Diesmal: endgültiger Original-Friede auf Erden! Diesmal: Aufbau! Abbau! und Demokratie! Diesmal; die Herrschaft des arbeitenden Volkes wie noch nie! Diesmal. Und mit ernsten Gesichtern sagen Propheten prophetische Sachen: »Was meinen Sie, werden die deutschen Wahlen im Ausland für Eindruck machen!« Und sie verkünden aus Bärten und unter deutschen … Weiterlesen ↷

Richtigstellung der Begriffe

Dsï Lu sprach: »Der Fürst von Wei wartet auf den Meister, um die Regierung auszuüben. Was würde der Meister zuerst in Angriff nehmen?« Der Meister sprach: »Sicherlich die Richtigstellung der Begriffe.« Dsï Lu sprach: »Darum sollte es sich handeln? Da hat der Meister weit gefehlt! Warum denn deren Richtigstellung?« Der Meister sprach: »Wie roh du … Weiterlesen ↷